Nur noch ein allerletzter Kuss, und dann will ich sterben...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Über mich
     Links


Webnews







Tablettenkonsum

Blablabla, dieses dämliche Gelaber die ganze Zeit, wen wunderts da, dass man sich mit Tabletten betäubt, um den Scheiß nich mehr mitzukriegen.

Wer hätte gedacht, dass ich mal zu den Leuten gehör, die abhängig von Tabletten sind.

Dazu noch Gras, Alkohol und Kippen, jaaawooohhhlll, so gehört sichs, wenn schon, dann richtig, oder wie...

Oh mein Gott, wie tief bin ich gesunken...

30.8.08 22:49


Werbung


Aua...

Ouch...ich weiß nur nich genau, was mehr weh tut...Die Selbstverachtung, die Reue, die Schande, das Wissen, dass es genug andere Leute gibt, die es auch wissen, die Schnitte, oder was ganz anderes...
Jedenfalls ist meine geistige Gesundheit gerade mal wieder dabei, sich zu verabschieden...

Da hier vermutlich niemand weiß, von was ich eigentlich rede, um es kurz zu fassen: Ich hab auf ner Party am Montag beinahe mit nem Kerl geschlafen, den ich seit ner halben Stunde gekannt hab.

Jetzt würd ich natürlich alles sehr gerne auf den Alkohol schieben, aber ich bin der Meinung, dass ich mit dem, was ich getrunken hab, dennoch noch in der Lage hätte sein müssen, mich...mh..zurückzuhalten...oder nein, besser: In der Lage zu DENKEN...
Oh Gott, ich bin so dämlich...Ich glaub, ich hätt mich umgebracht, wenn ich es wirklich so weit gekommen wär...

Ich war gestern schon die ganze Zeit kurz vor nem Nervenzusammenbruch, und heute isses auch nich viel besser... Ich schwanke immer zwischen hysterischem Lachen und Heulkrampf...

Und, wie hätte es anders sein sollen, mein armer Körper musste mal wieder drunter leiden. Mhh.
Jedes Mal, wenn ich was esse, muss ich mich zusammenreißen, es nich wieder auszukotzen, das is doch nich mehr gesund...

Wie gesagt, meine geistige Gesundheit is mal wieder irgendwohin verschwunden, wo ich sie nich mehr finde.

Drecksleben.

27.8.08 19:00


BERLIN! BERLIN! WIR FAHREN NACH BERLIN!

Juchuuuu, heut nacht um halb fünf gehts los

Bin grade am Überlegen, ob ich überhaupt schlafen soll, muss ja um dreiviertel drei spätestens wieder raus... Naja, bisschen was bringts vielleicht

Ich bin ja mal seeeehr gespannt, wies wird...Und ich fang brutal an zu kotzen, wenn Vera wirklich zu uns ins Zimmer geht...Ich mein, bitte!!!! Wenn, dann hätte sie vorher fragen sollen, und nich einfach so annehmen, dass sie zu uns geht. Zum Kotzen die Frau...

Naja, ich geh mal kurz rüber zu meinem Bruder und dann hau ich mich noch n Weilchen hin.

Dienstag bin ich wieder da

Haut rein ^^

2.7.08 22:44


Kommentare

Übrigens würde ich mich über Kommentare, sowohl Lob als auch Kritik, sehr freuen, ich will mich ja gerne schriftstellerisch weiterentwickeln

Haut rein!!
Lg

30.6.08 19:48


"Ich liebe dich"

"Ich liebe dich!" beteuerte sie unter Tränen, doch er wandte sein Gesicht ab, glaubte ihr nicht. Wollte ihr nicht glauben. Nicht dieses Mal. Jedes Mal zuvor hatte er sie wieder in den Arm genommen, sie getröstet, ihr geglaubt. Es zumindest versucht zu vergessen. Jedes Mal.
Dieses Mal war es anders. Dieses Mal war es jemand, den er kannte. Gut kannte. Zu kennen glaubte. Früher einmal.

"Ich hab deine kleine Schlampe gefickt, sie ist echt gut im Bett."

Das war alles. Das war alles, das dazu nötig war, seine Welt einstürzen zu lassen. In ihm wilden, kochenden Hass zu entfachen. Der sich irgendwann in kaltes, eisiges Nichts verwandelte. Er spürte nichts, wenn er sie ansah, spürte nichts, wenn er ihre Lügen hörte. Nur wenn er an seinen "besten Freund" dachte, mit dem sie ihn so schändlich betrogen hatte, nur dann fühlte er einen kleinen Stich in seinem Inneren. Einen sehr kleinen.
Sie weinte noch immer, als er sie ansah, ihr ins Gesicht starrte, auf ihren Mund, den er so oft geküsst hatte, der jetzt Dinge sagte, die sie eigentlich nicht meinte, über Liebe, Vertrauen, Reue. Er starrte in ihre Augen, in denen er so oft versunken war, die jetzt tränennass waren, geheuchelte Tränen. Ihre Schminke war verlaufen, was sie grotesk aussehen ließ, ein weinender Clown. Er starrte sie an, und sie schwieg. Sie sah ihm ins Gesicht, der Blick reuevoll, bis sie ihn schließlich senkte. Das Nichts in ihm bewegte sich, versuchte, zu verschwinden, um an seiner statt etwas anderes zurückzulassen, etwas großes, brennendes, das ihn zum Beben brachte.
Seine Hände zitterten, als er sie anhob, zu Fäusten ballte. Nie wieder würde er sich von ihr so enttäuschen lassen. Nie wieder würde er sich so von ihr abhängig machen. Nie wieder würde er einen Gedanken daran verschwenden, mit wem sie gerade im Bett lag.
Nie wieder.
Angstvoll blickte sie zu ihm auf, als seine Fäuste ihrem Gesicht näher kamen.
Sanft fuhr er ihr damit über die Wangen, den Mund, während er versuchte, ihr das Versprechen abzuringen, ihm nie wieder so etwas anzutun.
Ein Lächeln umspielte ihre Lippen.
                         "Ich liebe dich!"

30.6.08 19:13


hammer

Remixland 2007, geile CD

 

CD 1

01. Shaun Baker - The Power
02. Cascada - What Hurts The Most (topmodelz radio edit)
03. Dan Winter - Carry Your Heart (tune up! radio edit)
04. 6T2 - Zabadak 2007 (ic3m4n radio edit)
05. Dan Winter vs Manian - Sandstorm
06. DJ Porny - Me So Horny (topmodelz radio edit)
07. Rihanna - Umbrella (the lindergh palace radio edit)
08. Enur vs Natasja - Calabria 2007
09. Ida Corr vs Fedde Le Grand - Let Me Think About It
10. Fall Out Boy - This Ain't A Scene (jason nevins radio mix)
11. Topmodelz - Summer Of 69 (club edit)
12. Liz Kay - Castles In The Sky (cascada radio edit)
13. Manian - Turn The Tide (italobrothers new vox radio edit)
14. DJ Lee - I Know
15. Mypd vs Liz - You're Not Alone (dan winter radio edit)
16. Tune Up! vs Italobrothers - Colours Of The Rainbow
17. Deep Spirit vs Kathy - No Cover Song (manox radio edit)
18. Verka Serduchka - Dancing Lasha Tumbai (dith vs partystylerz edit)
19. Stee Wee Bee - A Star (in the name of our love)
20. Eu4Ya meets Elissa - Tanti Auguri (eurotastic radio edit)

CD2

01. 89Ers - The 89Ers Boy
02. Rocco vs Bass-T - Tell Me When
03. Spacecube - Forever Again
04. Kindervater vs Nadja - Everytime You Need Me
05. DJ Scotty - Take Off 2 Paradise (franky b vs docm radio mix)
06. Topmodelz - Living On A Prayer
07. Italobrothers - Moonlight Shadow (ic3m4n radio edit)
08. Baracuda - Ladida (club mix short)
09. Kat Deluna vs Elephant Man - Whine Up (johnny vicious mixshow edit)
10. Freemasons vs Bailey Tzuke - Uninvited
11. Kleerup with Robyn - With Every Heartbeat (voodoo vs serano remix edit)
12. DJ Ostkurve - The Wanderer (full gainer radio edit)
13. Party Animals - How Do You Do (picco vs jens o radio edit)
14. The Real Booty Babes - 4Ever (cascada radio mix)
15. Sector One - Not Ashamed
16. Kate Ryan - Voyage Voyage (central seven radio edit)
17. Popcore - When All Is Said And Done
18. Phatt-B vs Bouncer - The Message 2K7
19. Leonard T vs Maia Lee - Go (tbm dj radio edit)
20. Chen Wei Lian - Tong Hua (jc vs exr radio edit)

2.5.08 17:59


Chakuza feat. Bushido - Eure Kinder

Part One: (Chakuza)
Du willst was sagen ,aber keiner hört dir zu und du gibst auf,
und du gehst baden man, wie ein zu nah am Fluss gebautes Haus,
halt die Schnauze, jeder der mir sagt es geht nach oben, hat gelogen,
denn in Wahrheit ist mein Schlafplatz noch am Boden,
ich muss nicht nach Hollywood mit allen Stars Sekt saufen,
ich muss mit dem Bus noch zu Aldi fahren und essen kaufen,
nur weil ich rappe kann ich essen kaufen,
auch wenn mein Geld längst nicht reicht, um hier endlich mal
wegzulaufen, ich schreibe Zeilen und ich pack sie auf dein Beat
während die kleinen, aus Verzweiflung ,auf der Straße stehen und dealen,
seht die Wahrheit, das ist mein Part man in dem Lied,
kids der Straße widerspiegelt, und ein Pate ist für sie,
denk mal nach was sie dir sagen ist das echt oder der letzte stuss,
ja man ich laber dreck, wenn ich den ganzen tag dreck fressen muss,
und ja sie wollen weg,und ein Entschluss ziehn und da raus,
doch wies aussieht man verpassen sie den letzten Bus hier raus

HooK: (2x)
Es tut mir leid (tut mir leid)
wenn ihr meint, (wenn ihr meint)
ich hab sie nie dazu gebracht,
es sind eure Kinder!

Und es reicht, (und es reicht)
es ist leicht, (es ist leicht)
ich hab sie nie dazu gemacht,
es sind doch eure Kinder!

Part Two: (Bushido)
Ich hör den ganzen Tag ich wär für unsere Jugend zu schlimm,
weil ihr meint dass meine texte viel zu skrupellos sind,
wo sind die Kinder? wo sind sie wenn die Schule beginnt??
du siehst sie draußen auf der straße und sie suchen den Sinn,
es geht um klaun und um dealerei, jeder will ein Spieler sein,
heute ist es Gras Ticken morgen Autoschieberei,
ok das gibts in Dörfern nicht, doch ich lebe in berlin,wo sich ein Junkey jede scheiße in den Körper spritzt,
was kann ich dafür, dass so etwas passiert,
denkt ihr ich hab durch musik, eure kinder dazu animiert,
ich denke manchmal echt dass es keiner begreifen mag,
ich hab eure Kinder so gemacht, das war leicht gesagt,
das Produkt meiner Umwelt, ihr habt mich erschaffen
und jetzt guckt wie euer Weltbild umfällt,
sag was die scheiße soll, 5.mal einfach Gold,
super Chakuza, Bruder, mach jetzt die Österreicher stolz

HooK: (2x)
Es tut mir leid (tut mir leid)
wenn ihr meint, (wenn ihr meint)
ich hab sie nie dazu gebracht,
es sind eure Kinder!

Und es reicht, (und es reicht)
es ist leicht, (es ist leicht)
ich hab sie nie dazu gemacht,
es sind doch eure Kinder!

Part Three:

Bushido:
Und wollt ihr uns jetzt sagen,da ist garnix wahr und alles fake

Chakuza:
Beweg dein Arsch hierher und ja dann wage es am Rad zu drehn,

Bushido:
wage es am Rad zu drehn,

Chakuza:
klar denn du bist cool und hart,

Bushido:
und nach einer Minute Junge wartet dein Besuch beim Arzt,

Chakuza:
ich mach kein Spaß, Ramba Zamba oder Science Fiction,

Bushido:
jetzt voll auf Verzweiflung, Bruder, Vater beide sitzen,
und is dein Vater zwar frei,

Chakuza:
und das ist kein witz,
dann hat er keine arbeit und dann nachmittags schon einen sitzen,

Bushido:
sieh uns an, wir leuchten heller als ein Stern,

Chakuza:
auch wenn deine Eltern sagen, von den Männern halt dich fern,

Bushido:
diese Männer ziehn durchs Land, machen Geld als ob nix wär

Chakuza:
und beim Rest aus diesem Land, bleibt der Teller immer leer

Bushido:
wir sind nicht schuld daran dass kinder nicht mehr reden und sich schlagen,

Chakuza:
weil sie sehn wie ihre stars sind,und sie leben was wir sagen,

Bushido:
und es ist nich leicht, hoffnungsvoll zu beten und dann teilen,

Chakuza:
so ne scheiße, gott hat leider nicht für jeden von uns zeit

HooK: (2x)
Es tut mir leid (tut mir leid)
wenn ihr meint, (wenn ihr meint)
ich hab sie nie dazu gebracht,
es sind eure Kinder!

Und es reicht, (und es reicht)
es ist leicht, (es ist leicht)
ich hab sie nie dazu gemacht,
es sind doch eure Kinder!
13.4.08 20:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung